GESCHÄFTSFÜHRER MARCEL SCHNELLER VERLÄSST IGP SPORTPARK BERGHOLZ


Bei der WISPAG Wiler Sportanlagen AG gibt es gemäss Mitteilung des Verwaltungsrats einen Wechsel in der Geschäftsleitung. Marcel Schneller wird das Unternehmen Ende Januar 2020 verlassen.


Der Geschäftsführer verlässt die WISPAG Wiler Sportanlagen AG nach gut zweieinhalb Jahren auf eigenen Wunsch und nimmt eine neue Herausforderung an. Es ist ihm in dieser Zeit zusammen mit seinem Team gelungen, den Sportpark Bergholz aus der Pionierphase herauszuführen und ein umfassendes und bei den Kundinnen und Kunden geschätztes Angebot mit überregionaler Ausstrahlung zu etablieren. Der Sportpark Bergholz in Wil erfreut sich heute grosser Beliebtheit und gilt schweizweit in vielen Bereichen als Vorbild.

Der Verwaltungsrat dankt Marcel Schneller bereits heute für sein überaus grosses Engagement und den massgeblichen Beitrag zur Weiterentwicklung der WISPAG und wünscht ihm auf seinem weiteren Weg alles Gute. Die notwendigen Schritte zur Wiederbesetzung der Geschäftsleitungsstelle sind bereits eingeleitet.