GROSSER RAT KANTON TG – BEZIRK MÜNCHWILEN UND GESAMTRESULTAT


I.D. Die Grüne Partei und die EVP haben bei den Grossratswahlen im Bezirk Münchwilen Sitze gewonnen. Mandate verloren haben hingegen die CVP und die FDP.


Die neue Sitzverteilung im Bezirk Münchwilen sieht gegenüber den Wahlen vor vier Jahren wie folgt aus: SVP 8 (wie bisher), CVP 5 (minus 1), Grüne Partei 3 (plus 1), FDP 2 (minus 1), EDU 1 (wie bisher), Grünliberale 1 (wie bisher), EVP 1 (plus 1), SP 1 (wie bisher).

Gewählt sind:

Alex Frei, Josef Gemperle, Sabina Peter Köstli, Gallus Müller, Peter Bühler (CVP)

Iwan Wüst (EDU)

Cornelia Hasler-Roost, Bruno Lüscher (FDP)

Robert Meyer (GLP)

Mathias Dietz (neu, EVP)

Kurt Baumann, Urs Schrepfer, Stefan Mühlemann (neu), Ruedi Barthel, David Zimmermann, Cornel Inauen, Vico Zahnd, Willy Nägeli (SVP)

Barbara Müller (SP)

Toni Kappeler, Beni Braun, Isabelle Vonlanthen-Specker (neu) (Grüne Partei)

Die Wahlbeteiligung betrug 29,67 Prozent.


Grosser Rat Kanton Thurgau (alle Bezirke)

Schlussresultat der Grossratswahl im Kanton Thurgau

I.D. Die Grüne Partei, die SVP, die EVP und die Grünliberalen haben bei den Thurgauer Grossratswahlen Sitze gewonnen. Mandate verloren haben hingegen FDP, CVP, SP und die BDP, die somit nicht mehr im Grossen Rat vertreten ist.

Die neue Sitzverteilung im Thurgauer Grossen Rat sieht gegenüber den Wahlen vor vier Jahren wie folgt aus:

SVP 46 (plus 2)
FDP 18 (minus 2)
CVP 18 (minus 2)
Grüne Partei 15 (plus 6)
SP 14 (minus 3)
Grünliberale 8 (plus 1)
EVP 6 (plus 1)
EDU 5 (wie bisher)


Stefan Miori als Berufsrichter gewählt

I.D. Stefan Miori ist im Bezirk Münchwilen im zweiten Wahlgang zum Berufsrichter gewählt worden. Miori erhielt 2 113 Stimmen, Vereinzelte erhielten 1 506 Stimmen. Es gilt das relative Mehr.