JUSO WIL-TOGGENBURG MIT NEUEM VORSTAND

Am 1. November fand die Vollversammlung der JUSO Wil-Toggenburg statt. Nach langjährigem Einsatz und Aufbau der Sektion traten Ronja Stahl und Timo Räbsamen aus dem Vorstand zurück und haben in Lena Eberhard aus Ebnat-Kappel und Anna Miotto aus Uzwil Nachfolgerinnen gefunden.

Ronja Stahl und Timo Räbsamen engagieren sich beide auf kantonaler Ebene im Vorstand, respektive im Präsidium und wollen sich darauf konzentrieren und auf lokaler Ebene neuen Gesichtern Platz machen. Einen besonderen Dank sprachen die Genossinnen und Genossen an Ronja Stahl aus, die vor drei Jahren die Regionalsektion wiederaufgebaut hat, die heute aus 44 Mitgliedern besteht.

Anna Miotto
Timo Räbsamen
Lena Eberbard
Ronja Stahl