KULTURBÜHNE 2021: BEWERBUNG BIS 30. JUNI 2020 EINREICHEN


Aufgrund der Coronakrise musste die Startveranstaltung der Kulturbühne 2021, welche am 16. März 2020 hätte stattfinden sollen, abgesagt werden. Die Vorbereitungen für die im Frühjahr 2021 geplante Kulturwoche liefen jedoch weiter. Kulturschaffende aus der Region der ThurKultur, welche Teil der Kulturbühne 2021 sein wollen, sind aufgerufen ihre Bewerbung bis zum 30. Juni 2020 einzureichen.


Kulturschaffende und Kulturveranstalter traf die Corona Krise besonders hart. Während des „Lockdowns“ wurden sämtliche Veranstaltungen abgesagt. Das kulturelle Leben stand still. Die Kulturbühne 2021, die vom Freitag 30. April bis Sonntag 9. Mai 2021 stattfinden wird, bietet den Künstlerinnen und Künstlern nun eine umso bedeutsamere Plattform und die Gelegenheit, ihr Schaffen einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Für Alle, die ihre Anlässe aufgrund von Covid19 verschieben mussten, könnte es eine Chance sein, ihren Event nun auf das kommende Frühjahr zu legen.

Die Kulturbühne 2021 wird unter dem Motto „gemeinsam vielfältig“ stattfinden, gleich wie die im Jahr 2018 erstmals durchgeführte Kulturwoche. Künstlerinnen und Künstler aus den 22 Gemeinden der ThurKultur sollen sich miteinander verbinden, gemeinsam eine Darbietung oder eine Ausstellung realisieren. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist es aber durchaus erlaubt ihre Werke einzeln zu präsentieren. Kooperationen mit anderen Kulturschaffenden führen dem Besucher die kulturelle Vielfalt noch besser vor Augen und sind daher sehr erwünscht.

Liebe Künstlerinnen und Künstler: „Warum also noch warten? Reichen Sie Ihre Bewerbung noch heute ein! Wir sind gespannt auf Ihre Ideen und freuen uns auf eine bunte Vielfalt!“

Infobox:
Kulturschaffende finden das Anmeldeformular sowie die Kontaktdaten für Fragen auf www.kulturbuehne2021.ch.