MICHAEL HIRTE – DER VERZAUBERER MIT DER MUNDHARMONIKA IN WIL


Michael Hirte versteht es wie kaum ein anderer, die Menschen mit seinen gefühlvollen Songs zu fesseln und zu begeistern. Jetzt wird er die Konzertbesucherinnen und – besucher auf der grossen Ave Maria Tour 2018 mit seiner Live-Band berühren; in Wil gastiert er am Samstag, 22. Dezember 2018, um 20:00 Uhr (Saalöffnung um 19:00 Uhr) im Stadtsaal.


Bereits im 2017 war Hirte, auch bekannt als „der Mann mit der Mundharmonika“, mit seiner Ave Maria Tour sehr erfolgreich unterwegs. Nun hat er ein neues Album im Gepäck und kehrt für sechs exklusive Konzerte in die Schweiz zurück. Michael Hirte wird zusammen mit seiner Sängerin und seiner langjährigen Live-Band garantiert wieder für Gänsehautmomente sorgen.

Eine beeindruckende Karriere

Über Nacht wurde der bescheidene Musiker zum Superstar. Seitdem er als Sieger der Castingshow „Das Supertalent“ hervorging, hat er bereits elf Alben veröffentlicht und mehrere Auszeichnungen gewonnen. Seinem riesigen Erfolg zum Trotz ist Hirte ein absolut bodenständiger und schüchterner Mann geblieben, der es wie kaum ein anderer versteht, das Publikum mit seiner Musik zu fesseln. Gerade seine Schüchternheit und seine unerschütterliche Zuversicht sind es, die ihn so sympathisch und nahbar machen. Freuen Sie sich auf ein Konzerterlebnis der besonderen Art.

Tickets sind erhältlich unter www.ticketcorner.ch und an der Abendkasse.