NATURTALENT BEIM STV WIL: DER ACHTJÄHRIGE KUNSTTURNER MISHA MOSER


(mas) Der achtjährige Misha Moser ist ein Naturtalent im Kunstturnen. Erst seit einem knappen Jahr ist der für den STV Wil startende Jüngling im Training und gehört in seinem Jahrgang bereits regelmässig zu den Besten.

Aufgefallen ist Mishas Körpergefühl gemäss den Eltern Beat und Ewa Moser (in Uzwil wohnhaft) bereits als kleiner Junge. Als Dreikäsehoch kletterte er gekonnt in der Küche auf die Tischplatte hoch und dies ohne jegliche Hilfe. Das erste Mal in Kontakt mit dem Kunstturnen kam Misha im Jahre 2017, als ihn ein Nachbarsjunge zum Kids Gym mitnahm. Die Trainer sahen dabei schnell, dass man dieses Naturtalent fördern muss und in kürzester Zeit begann der Junge mit dem Training. Am Anfang standen jeweils zwei Trainings auf dem Programm, doch die TZF-Trainer im regionalen Ostschweizer Leistungszentrum in Wil (RLZO) merkten schnell, das der mit Talent gesegnete Bub mehr braucht. Die Trainer erhöhten die Trainingseinheiten auf fünf Mal drei Stunden pro Woche.

Regional-Kader-Test als Bester abgeschlossen

Bewusst unvorbereitet ging es für Misha Moser an den ersten Reka-Test im Dezember 2017; dieser ist der jährliche Test für die Rekrutierung und Förderung der besten Ostschweizer Kunstturner. Getestet wird in Anlehnung an den STV Test die Technik (Elemente an den Geräten) und die Athletik (Kraft und Beweglichkeit). Der kurzfristige Einsatz sollte aufzeigen wie viel Potential in diesem jungen Turner steckt. Das Ergebnis war sehr erfreulich. Beim zweiten Test im Dezember 2018, bei dem er diesmal vorbereitet an den Start ging, klassierte sich der junge Uzwiler mit grossem Vorsprung mit 556 Punkten auf dem ersten Platz. Der Zweitklassierte erreichte eine Punktzahl von 417 und der Dritte stand mit 401 Zählern auf dem Podest. „Er hatte doppelt so viele Punkte wie der Siebtklassierte“, erzählen seine sichtlich stolzen Eltern Beat und Ewa Moser.


Misha Moser im Videoclip

Misha Moser aus Uzwil, Kunstturner beim STV Wil/RLZO (Videoclip April 2019)

Misha Moser aus Uzwil, Kunstturner beim STV Wil/RLZO (Videoclip April 2019)https://regiosport.ch/misha-moser-ist-ein-naturtalent-im-kunstturnen/

Gepostet von regiosport.ch am Sonntag, 21. April 2019


Rückwärtssalto gestanden

Im zarten Alter von sechs Jahren konnte Misha bereits einen Rückwärtssalto mit perfektem Stand. Nach einem dreieinhalbstündigen Training übt der ehrgeizige Junge jeweils noch eine halbe Stunde für sich alleine auf dem Trampolin. Dabei übt er Sprünge, welche er sich auf YouTube anschaut, wie zum Beispiel einen Rückwärtssalto mit zweifacher Schraube, ohne diesen je gelernt zu haben. Vor gut zwei Wochen wurde Misha am Fürstenlandcup in Wil Kantonal-Meister 2019 und gehört dem Regionalkader des RLZO an.