NEWS DER STADT WIL VOM 4. SEPTEMBER 2019 – KURZMELDUNGEN


(Stadt Wil) 


  • Ab Ende August erfolgen an der Mattstrasse punktuell Videoaufnahmen, um den Erfolg des Projekts «Velomassnahme und Belagssanierung» zu messen. Diese Aufnahmen erfolgen ohne Personen- und Nummernschildererkennung.


  • Das Gutachten und der Plan zur «Erweiterung Tempo-30-Zone Hofberg, Grundstrasse» wurden durch den Stadtrat vorbehältlich des Budgets genehmigt. Die Tempo-30-Zone soll mit einfachen baulichen Massnahmen und mobilen Elementen ausgeführt und gleichzeitig der behindertengerechte Ausbau der Bushaltekanten umgesetzt werden. Das Projekt liegt ab dem 9. September 2019 öffentlich auf.


  • Auf der Bachstrasse fehlt südlich der Lindengutstrasse eine Veloinfrastruktur. Zur Behebung dieser Schwachstelle ist im Agglomerationsprogramm 2. Generation eine Massnahme enthalten. Der Stadtrat hat das Auflageprojekt genehmigt. Dieses liegt ab dem 9. September 2019 öffentlich auf.


Veranstaltungshinweise

Den stets aktualisierten Event-Kalender von wil24.ch finden Sie hier:
Agenda wil24.ch