NIEDERGLATT: MOTORRADFAHRER BEI UNFALL VERLETZT


(Kapo SG) Am Donnerstagabend, 25. Juli 2019, kurz nach 19 Uhr, ist auf der Flawilerstrasse ein Motorradfahrer bei einem Unfall unbestimmt verletzt worden.

Der 31-jährige Motorradfahrer fuhr von Flawil in Richtung Niederuzwil. Auf Höhe der Landi kam ihm ein 61-jähriger Autofahrer entgegen. Dieser stoppte dort, um linksseitig auf den Vorplatz einzubiegen. Während dem Abbiegemanöver des 61-Jährigen übersah er wahrscheinlich den Motorradfahrer, weshalb es zur Kollision kam. Der Motorradfahrer zog sich unbestimmte Verletzungen zu und wurde nach der Erstversorgung durch die Rettung von der Rega ins Spital geflogen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von über 10’000 Franken.