ORTSGEMEINDE WIL ERNEUERT NIESELBERGSTRASSE


Der Nieselberg ist ein beliebtes Ausflugsziel am Stadtrand von Wil. Der Wald befindet sich im Besitz der Ortsgemeinde Wil. Aus diesem Grund ist die Ortsgemeinde für den Unterhalt der Waldwege und –strassen zuständig.


Gegenwärtig erneuern die Mitarbeiter des Forstbetriebs der Ortsgemeinde Wil die durch den Nieselbergwald führende Verbindungsstrasse vom Känzeli nach Gampen, indem sie neues Kies einbringen, brechen und verdichten. Grund für die Unterhaltsarbeiten ist der Substanzverlust der Strasse. Während der Instandstellungssphase ist die Waldstrasse gesperrt. Diese darf nicht belastet werden, da ansonsten die Oberfläche zerstört würde.

Untersagt ist die Nutzung mit Fahrzeugen, mit Pferden und Fahrrädern. „Spazieren und Wandern ist erlaubt“, sagt Renaldo Vanzo, Leiter des Forstbetriebs der Ortsgemeinde Wil. Er bittet um Verständnis für die Sperrung der Strasse bis am Sonntagabend, 16. Juni 2019, und fordert die Nutzenden auf, das mit Absperrbändern markierte Verbot zu respektieren. (pd)