SEIT 3 TAGEN KEINE NEUEN TODESFÄLLE

Corona-Todesfälle in der Schweiz nach Altersgruppen, Stand 23. Mai 2020. Daten vom BAG. Zahlen vom BAG: Unter 60 Jahre gab es bisher 44 Menschen, die mit oder an Corona gestorben sind. Der Altersdurchschnitt aller 1641 Verstorbenen beträgt

YOGA-STUNDE IM ONLINE-LIVESTREAM

Immer mehr Ostschweizer Yogastudios gehen mit der Zeit und bieten ihre Stunden auch online an. Livestreams gewinnen allgemein an Bedeutung. Yoga im Netz – Alles dank Livestreams Die meisten Yogastudios mit Online Angeboten setzen auf Livestreaming, um ihre

MIETERVERBAND: MIETZINSERLASS FÜR GESCHÄFTSMIETEN

Die Mieter- und Mieterinnenverband Ostschweiz (MVO) unterstützt den Kompromissvorschlag der Kommissionen von National- und Ständerat, wonach für die Zeit der Zwangsschliessung 60% der Miete erlassen werden. Darüber hinaus muss in vielen Fällen ein vollständiger Mieterlass verein­bart

AUSFLUGSTIPP: WUNDERLICHES IN STOTZIGEM GELÄNDE

Am südlichsten Zipfel des Kantons Thurgau treffen beim sogenannten Dreiländerstein der Hinterthurgau, das Toggenburg und das Tösstal aufeinander. In dieser zerklüfteten Landschaft haben unterschiedliche Menschen ihren zeitweiligen Lebensraum gefunden. Im Titelbild: Der Bichelsee liegt direkt auf der

BC UZWIL VERPFLICHTET „WELTNUMMER 24“ CHERYL SEINEN

Der Badmintonclub Uzwil verpflichtet zwei ausländische Badmintonprofis. Als Königstransfer wird die Weltklasse-Doppelspielerin Cheryl Seinen (NED) präsentiert. Zudem verstärkt Allrounder Zvonimir Durkinjak (CRO) die NLA-Mannschaft. «Unser NLA-Kader ist damit komplett», sagt Präsident und Sportchef Jürg Schadegg. Und die

NIEDERBÜREN: TRAKTOR KOLLIDIERT MIT AUTO

Am Mittwoch, 20. Mai 2020, kurz nach 13:00 Uhr, ist es auf der Gossauerstrasse zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Traktor gekommen. Dabei wurde ein 36-jähriger Autofahrer leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt über

CVP-GLP-FRAKTION ZIEHT POSITIVE BILANZ

Ständerat Beni Würth (links) und Regierungspräsident Bruno Damann Die CVP-GLP-Fraktion blickt auf eine erfolgreiche Aufräumsession zurück: Bruno Damann wurde mit einem sensationellen Ergebnis zum neuen Regierungspräsidenten gewählt und der Kantonsrat stimmte den Unterstützungsmassnahmen zur Bewältigung der Coronakrise

KIWANIS CLUB WIL UNTERSTÜTZT SEIN STAMMLOKAL

Seit über 20 Jahren geniesst der Kiwanis Club Wil für seine Anlässe die Gastfreundschaft seines Stammlokals «Gastronomie Hof zu Wil». Durch die Corona bedingten Schliessung wurden die Restaurantbesuche am 16. März abrupt gestoppt und die Einnahmen

BUNDESRAT: WEITERE LOCKERUNGEN

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Coronavirus und eine Kurzfassung über die neusten veröffentlichten Informationen des Bundes. Aktuelle Situation Schweiz Positiv getestet:    30 658  Personen Anzahl Tote:             1 630 Personen Zunahme in 24H: 

NATIONALRAT KÖPPEL: ÖFFNET DIE SCHWEIZ!

Politiker und Weltwoche-Verleger Köppel schreibt: «Die Schweiz hat den Verstand verloren. Sie wird von Rechthabern regiert.» Von Nationalrat Roger Köppel: «Solange der Bundesrat nicht zugibt, dass der Lockdown ein Fehler war, werden wir diesem Irr-Sinn nicht so schnell entkommen. Die

KAPO SG: ACHTUNG SPYWARE!

Das Kompetenzzentrum Cybercrime der Kantonspolizei St.Gallen beobachtet seit einigen Tagen das Aufkommen einer neuen Cybercrime-Welle im Kanton St.Gallen. SMS, die angeblich im Namen der Post versendet werden, führen in Tat und Wahrheit zum Download einer Spionage-App. (Kapo

TAG 2 DER AUFRÄUMSESSION DES ST.GALLER KANTONSRATS

Aus der Aufräumsession des St. Galler Kantonsrates. Die Beschlüsse vom Dienstag, 19. Mai 2020: – Der Kantonsratspräsident beendet den zweiten Sessionstag. Der Sessionsmittwoch beginnt um 08.30 Uhr. – Der Kantonsrat erledigt acht Interpellationen aus dem Zuständigkeitsbereich des Baudepartementes: –

TAG 1 DER AUFRÄUMSESSION

 Alles perfekt organisiert: Die Maisession des Kantonsrates in der Olmahalle Aus der Aufräumsession des St. Galler Kantonsrates. Die Beschlüsse vom Montag, 18. Mai 2020: Die Beschlüsse vom Montag, 18. Mai 2020: – Der Kantonsratspräsident beendet den ersten Sessionstag. Der