PFARREI WIL KANN BEREITS AN PFINGSTEN WIEDER GOTTESDIENSTE FEIERN


Früher als im Pfarrblatt ‚Impuls‘ angekündigt dürfen in der gesamten Pfarrei Wil schon am Pfingstwochenende 30./31. Mai 2020 wieder alle Gottesdienste gefeiert werden. An diesen Gottesdiensten werden bewusst die Osterkerzen entzündet.


Es gelten die vorgegebenen Weisungen des Bundesrates sowie des Bistums St. Gallen. Die Ein- und Ausgänge der Kirchen sind gekennzeichnet. Personen am Eingang helfen bei der Umsetzung der Schutzmassnahmen.

Die Mitfeiernden werden um Verständnis gebeten, dass die Plätze in den Kirchen eingeschränkt sind. Aus diesem Grunde werden in der Kirche St. Peter bei Bedarf die beiden Wochenend-Gottesdienste zusätzlich ins Pfarreizentrum übertragen.

Des Weiteren finden in Maria Dreibrunnen an den Sonntagen zwei Gottesdienste statt, der erste um 08.00 Uhr und der zweite um 9.30 Uhr.

Weitere Informationen zu den Gottesdiensten können auf der Homepage www.kathwil.ch abgerufen werden.

Das Seelsorgeteam freut sich sehr darauf, bald wieder im direkten Kontakt gemeinsam Liturgie feiern zu können.

Kapelle Maria Dreibrunnen.
Kirche St. Nikolaus