PUNKTETEILUNG ZWISCHEN WIL UND LAUSANNE


Der FC Wil spielt in der heimischen IGP Arena gegen den FC Lausanne-Sport 1:1 Unentschieden. Die Wiler gehen nach etwas mehr als einer Stunde in Führung, müssen aber eine Viertelstunde vor Schluss per Foulelfmeter den Ausgleich hinnehmen.

Auch im vierten Spiel der Rückrunde konnte der FC Wil nicht gewinnen, gegen den Tabellenzweiten aus dem Waadtland resultierte ein 1:1. In der ersten Halbzeit sahen die 1’130 Zuschauerinnen und Zuschauer keine Tore. Die Äbtestädter gingen in der 66. Minute durch Sergio Cortelezzi in Front. Der Stürmer versenkte die Kugel nach einem Zuspiel von Nias Hefti. Die Führung hielt jedoch nicht allzu lange und die Giorgio Contini-Truppe kam in der 75. Minute zu einem Foulelfmeter. Maxime Dominguez vernaschte den Wiler Keeper und traf zum Ausgleich. (Bild: Gianluca Lombardi)


FC Wil – FC Lausanne-Sport 1:1 (0:0)
Telegramm


Tabelle Brack.ch Challenge League