RÄNTNER BÄND WIL STARTET AB 3. OKTOBER 2019 DURCH


(pd) «Nach einer eher ruhigen Phase freut sich die IG Räntner Bänd ab Oktober 2019 voll durchzustarten», sagt sich Renato Fauser. Der Schlagzeuger ist die organisierende Kraft beim Netzwerk von Hobbymusikern im AHV-Alter aus der Region Wil.


«Nach langem Suchen wurden ein Proberaum und zudem ein Stammlokal für die Treffen von interessierte Musikern gefunden.» Die Zusammenkünfte finden jeweils am 1. und am 3. Donnerstag im Monat in der <Sonderbar> , Toggenburgerstrasse 4, in 9532 Rickenbach, von 16 Uhr bis 18 Uhr statt. Erstmals wird am Donnerstag, 3. Oktober 2019 um 16 Uhr zum Musikerstamm eingeladen.

Weitere Musikerinnen und Musiker sind willkommen

Der Proberaum seinerseits befindet sich an der Sirnacherstrasse 6 in Wil und steht der Räntner Bänd jeweils den ganzen Mittwoch zur Verfügung. «Wir werden dort Workshops zu verschiedenen Musikrichtungen abhalten», erläutert Fauser. «Es können auch Bandproben stattfinden, wenn sich entsprechende Formationen bilden.»

Ziel ist es, möglichst viele verschiedene Musiker zum Zuge kommen zulassen. Der Raum wird mit einem Schlagzeug, einem Keyboard und einer Beschallungs-Anlage ausgerüstet sein. «Wir würden uns sehr freuen, möglichst viele bekannte und noch nicht bekannte Gesichter bei uns begrüssen zu dürfen», spricht Fauser die Einladung an alle Interessierten aus.

Kontaktadresse: renato.fauser@bluewin.ch