„REPAIR CAFÉ“ AM 21. MÄRZ IN WILEN TG


Am Samstag, 21. März 2020, ist in der Sekundarschule Aegelsee von 11:00 bis 15:00 Uhr das Repair Café geöffnet. Im Repair Café können die „Kunden“ mit Hilfe von Profis kostenlos ihre Lieblingsobjekte  reparieren und geniessen dabei Kaffee und Kuchen.


(Friso Laan) Nebst den Reparaturmöglichkeiten erwarten sie ebenfalls eine Kaffeestube, Bastel- und Spielecke für Kinder und eine Veloputz-Aktion der Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Aegelsee.

Was ist ein Repair Café?

In Repair Cafés bringen Besucher defekte Gegenstände mit und reparieren sie gemeinsam mit ehrenamtlichen Profis. Werkzeuge können kostenlos genutzt und gängige Ersatzteile vor Ort gekauft
werden. Es wird gemeinsam repariert, was repariert werden kann – unentgeltlich und in gemütlicher Atmosphäre. Die Stiftung für Konsumentenschutz fördert die Repair Cafés, dem Portemonnaie und der Umwelt zuliebe.

In der Regel können repariert werden:
– Kleider
– Computer & elektrische Geräte
– Holzgegenstände (kleine Möbel…) & Allerlei, was zu kleben ist
– Spielzeug & Bücher
– Lampen
…und vieles mehr!£
Eine Reparaturgarantie ist nicht möglich. Jegliche Haftung ist ausgeschlossen.
Ersatzteile können gekauft werden.

Das Team des Repair Cafés freut sich auf Ihren Besuch.