ROLAND P. POSCHUNG LIEST IM ALTERSZENTRUM SONNENHOF AUS SEINEN BESTSELLERN


Am Donnerstag, 12. September 2019 ist der Buchautor und «Botschafter Stadt Wil», Roland P. Poschung, im Alterszentrum Sonnenhof, Wil, zu Gast und liest aus seinen Büchern „Damals im Militär“ und „1-Franken-Geschichten“. Dinner auf Voranmeldung.


Geschichten, wie sie das Leben schreibt: Roland P. Poschung hat sie in seinen Bestsellern «Damals im Militär» und «1-Franken-Geschichten» festgehalten. Als Autor und «Botschafter der Stadt Wil 2019» ist er bei Thurvita zu Gast und liest aus seinen Büchern.

Roland P. Poschung aus Bronschhofen ist Inhaber der Firma «Medien und Ausbildung», Buchautor und Sozialarbeiter. Seit Jahrzehnten pflegt Poschung vielseitige soziale und kulturelle Engagements. Ein Beispiel sind die Gesprächsrunden «Persönlich im Hof zu Wil» der Volkshochschule Wil. Nun trägt er als Wiler Botschafter dazu bei, den Namen der Stadt Wil weiter bekannt zu machen.

Geniessen Sie vor der Lesung das militärische Themen-Menu von Chez-Grand-Maman:

  • Blattsalat
  • Hacktätschli, Stocki
  • Tiramisú mit Militärbiskuit

Nach der Lesung können Sie beim Apéro mit Roland P. Poschung direkt ins Gespräch kommen.

Programm

18.30 Uhr Abendessen auf Voranmeldung
(bis 11.09.2019 um 12.00 Uhr unter 071 913 43 03)

19.30 Uhr Lesung

20.15 Uhr Apéro

Der Eintritt zur Lesung mit anschliessendem Apéro ist frei.
Das Nachtessen kostet CHF 45 (Mineralwasser, ein Glas Wein, Kaffee inkl.).

Ort: Thurvita AG, Alterszentrum Sonnenhof, Haldenstrasse 18, 9500 Wil