STADT WIL: „FLICK-TREFF WIL“ NACHHALTIGER UMGANG MIT RESSOURCEN


(Stadt Wil) Im «Flick-Treff Wil» im Quartiertreff Lindenhof können defekte Haushaltsgeräte oder Geräte des alltäglichen Gebrauch vorbeigebracht werden.


Freiwillige Reparateure und Reparateurinnen versuchen, diese wieder zu flicken. Dabei sollen nicht nur natürliche Ressourcen geschont, sondern auch persönliche Ressourcen gefördert werden. So wird ein nachhaltiger Umgang mit Ressourcen gewährleistet und Produkte erhalten eine längere Lebensdauer. Der Flick-Treff findet monatlich an jedem 2. Samstag statt, ausser in den Schulferien. Die Reparaturarbeiten sind kostenlos. Das Material, das für eine Reparatur gebraucht wird, kann in Rechnung gestellt werden. Im Idealfall wird das Reparaturmaterial gleich zum Flick-Treff mitgebracht.

Samstag, 17. August 2019, 10 Uhr

Quartiertreff Lindenhof
Rotschürstrasse 17
9500 Wil

Sie haben Gelegenheit, vor Ort mehr über den Flick-Treff und dessen Hintergrund zu erfahren.
Es sind auch Gespräche mit dem Verantwortlichen Thomas Widmer und freiwilligen Reparateur/innen möglich.
Eine Anmeldung ist nicht notwendig.