:THUURKNALL – DER NEUE FASNACHTSEVENT IN SCHWARZENBACH

Am 22. Februar 2020 findet in Schwarzenbach der erste :thuurknall statt. Organisiert wird der neue Event am Fasnachtssamstag durch die Guggenmusik :thuurvögel.


Nach über zehn „birräweichen“ Jahren wagen sich die :thuurvögel an etwas Neues: Am 22. Februar 2020 findet die erste Ausgabe des :thuurknalls statt. Der Event, der 24 Stunden dauern wird, findet am Fasnachtssamstag auf dem Areal des S1 Gewerbezentrums an der Schalmenackerstrasse statt. Morgens um 6 Uhr treffen sich fasnachtsbegeisterte Gruppen und Guggenmusiken in Schwarzenbach. Nach dem einzigartigen Erlebnis eines Morgenumzugs wird mit dem :thuurknall das Festgelände eröffnet. Den ganzen Tag über wird ein breites Programm in verschiedenen Zelten und dem :thuurvögel-Kafiwage angeboten.

Alte Tradition wiederbeleben

Am Nachmittag findet ein Umzug durch Schwarzenbach statt. Dadurch wird eine alte Tradition wiederbelebt, denn der Schwarzenbacher Fasnachtsumzug am Fasnachtssamstag war jahrelang ein fester Bestandteil der Dorfkultur. Umzugsgruppen, Schulklassen, Guggenmusiken oder andere Interessierte sind herzlich eingeladen, am Umzug teilzunehmen.

Party für klein und gross

Am Morgen wird der Entertainer und Vollblut Musikant Martin Kofler für Stimmung sorgen. Mit einer Kinder-Fasnachtsparty am Nachmittag mit Kinder-DJ Dylan und später Festbetrieb mit verschiedenen Musikformationen, unter anderem das Ländlertrio hörnli fäger, die Schlagerband „Steffi L’Amour Prinz und ihre Zuckerpuppen“ und DJ Mario kommen alle auf ihre Kosten. Den ganzen Tag über können sich die Festbesucher auf dem Areal verpflegen. Ausserdem treten von morgens bis abends verschiedene Guggenmusiken auf. Nebst Formationen aus der Region nehmen auch Guggen aus anderen Teilen der Schweiz und dem nahen Ausland an diesem Event teil. Für die Auftritte werden an drei Standorten im Dorf Bühnen aufgestellt.

Für weitere Informationen besuchen Sie:
www.thuurvoegel.ch/thuurknall

 



Wissen, was los ist: FaFü.ch Fasnachts-Führer Fürstenland