TISCHTENNIS-PLAUSCHTURNIER DES TTC BRONSCHHOFEN AM 15. SEPTEMBER


Der Tischtennisclub Bronschhofen führt seit über 30 Jahren im September sein traditionelles Tischtennisplauschturnier durch. Mit insgesamt jeweils weit über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern zählt es zu den grössten Tischtennisturnieren für Unlizenzierte in der Schweiz. Am gleichen Wochenende findet auch der „Schnäggäcup“ für lizenzierte Spielerinnen und Spieler statt.


„Schnäggacup“ am Samstag, 14. September 2019

Der Schnäggäcup, das Lizenziertenturnier, wird zum zweiten Mal als Zweiermannschaftsturnier ausgetragen. Gespielt wird neu in drei Kategorien. Teilnahmeberechtigt sind Spielerinnen und Spieler mit einer Lizenz der Verbände OTTV, ITTV oder NWTTV.


Plauschturnier am Sonntag, 15. September 2019

In diesem Jahr findet das Turnier am Sonntag, 15. September 2019 im Ebnetsaal in Bronschhofen statt. Teilnahmeberechtigt sind alle Spielerinnen und Spieler, die nicht über eine T-Card oder eine Lizenz 2018/2019, 2019/2020 von swisstabletennis verfügen.

Damit alle Teilnehmer genügend zum Spielen kommen, hat der TTC Bronschhofen neuen Modus geschaffen, der jedem Teilnehmer und jeder Teilnehmerin in der Regel mindestens 6 Spiele ermöglicht (in unterschiedlicher Länge).

Neuerung: 3 Stärkeklassen in der Finalrunde

Neu beinhaltet die Kategorie Erwachsene zudem eine zweiteilige Qualifikationsphase mit Gruppenspielen. Die Qualifikation dient der Einteilung der SpielerInnen in drei Stärkeklassen für die Finalrunde. Die Finalrunde wird im K.O.-System gespielt. Es werden bei der Siegerehrung und Preisverteilung Ränge und damit auch Preise in drei Stärkeklassen vergeben.

Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin darf sich einen Naturalpreis vom reich geschmückten Gabentisch aussuchen. Auf den Sieger/die Siegerin der Nachwuchskategorie sowie der Stärkeklasse 1 bei den Erwachsenen wartet zudem der schöne Wanderpokal. Das beste Mädchen und die beste Dame erhält wieder einen schönen Spezialpreis. Für die Stärkung zwischen und nach den Spielen ist die Festwirtschaft mit ihrem reichhaltigen Angebot an Speis und Trank zuständig.

Anmeldung online

Anmeldungen sind online möglich. Die Ausschreibung enthält alle weiteren wichtigen Informationen zu den Startzeiten der Kategorien, zu den Kosten, zur Ausrüstung, zum Anmeldeschluss etc. .

Der TTC Bronschhofen freut sich auch in diesem Jahr wieder auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Eine frühzeitige Anmeldung lohnt sich, denn die Teilnehmerzahlen sind beschränkt.


Hier gehts zu den:

Ausschreibungen

Anmeldungen


 presents: