TRACHTENGRUPPE WIL AUF ENDTECKUNGSREISE IN WINTERTHUR


(Trachtengruppe Wil)

Am Sonntag fuhren die Mitglieder der Trachtengruppe Wil in Richtung Westen. Das Ziel des Ausfluges war Winterthur. In der sechstgrössten Stadt der Schweiz gab das Mitglied Leo Hutz eine Führung und er wusste viel Interessantes zu erzählen. Es war sehr spannend, die Stadt genauer zu erkunden und zu hören, wie viel es hier zu staunen, besichtigen und erwandern gäbe, kennen doch die meisten Winterthur nur vom Lädelen oder vom Durchfahren.

Auch im Uhrenmuseum liess sich die Zeit nicht wirklich zurückdrehen.

Und selbstverständlich erfreuten sich auch die Winterthurer an den Wiler Trachten!

Nach einem feinen Mittagessen in gemütlicher Runde ging es weiter ins Uhrenmuseum Winterthur mit der Uhrensammlung Konrad Kellenberger und der Taschenuhrensammlung Oscar Schwank. Hier erfuhren wir viele Details übrt die diversen Uhren und deren Geschichten. Eines wissen wir jetzt genau: Egal wie gross die Uhr ist – mehr Zeit haben wir nicht… aber jede Minute im Kreise der Trachtengruppe Wil ist eine gemütliche Stunde! Und daher liessen wir unseren Ausflug gemütlich bei Familie Hutz bei Kaffee ausklingen. Herzlichen Dank für den schönen Tag!


Was macht die Trachtengruppe Wil?


Wiler Trachtenhaube – die grösste der ganzen Schweiz!