TRAUERSEMINAR IN WIL: „DER WEG ALLEIN ZUM HAUS ZURÜCK“


Der Tod eines nahe stehenden Menschen ist ein schwerer Eingriff in das eigene Leben. Für Menschen, die in der letzten Zeit den Verlust eines nahe stehenden Menschen hinnehmen mussten, ist das Trauerseminar „Der Weg allein zum Haus zurück“ gedacht.

Ziele des Kurses sind sowohl die Auseinandersetzung mit der eigenen Trauer, ein Verständnis für die eigene Situation und die Emotionen zu entwickeln, ja die Komplexität der eigenen Trauer zu verstehen. Nicht zuletzt geht es darum, von Menschen, die in einer ähnlichen Situation sind, zu erfahren, wie sie damit umgehen.

Der Kurs findet an fünf aufeinander folgenden Mittwochabenden statt. Kursbeginn ist am 6. März 2019 im katholischen Pfarreizentrum Wil. Kosten: CHF 250.–.

Kursleitung, Informationen und Anmeldungen:
Dr. theol. André Böhning, Systemische Supervision und Trauerbegleitung, Zürcherstr. 30, 9500 Wil, 071 / 913 13 01, www.kathwil.ch info@andre-boehning.com