WIL: FUSSGÄNGER VON AUTO ERFASST


Am Montagabend, 9. Dezember 2019, kurz nach 18:30 Uhr, ist ein 50-jähriger Fussgänger auf einem Fussgängerstreifen auf der Hubstrasse vom Auto eines 64-jährigen Mannes angefahren worden.


(Kapo SG) Der Fussgänger wurde dabei unbestimmt verletzt. Der Rettungsdienst bracht ihn ins Spital.

Der 64-jährige Autofahrer fuhr vom Zentrum herkommend via Kreisel auf die Hubstrasse. Gleichzeitig überquerte der 50-Jährige den Fussgängerstreifen. Dort kam es zur Kollision, wobei der Fussgänger zu Boden geschleudert wurde. Dabei wurde der Mann unbestimmt verletzt. Er musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.