WIL: GEMEINSAME ÜBUNG DER CHEMIEWEHR-STÜTZPUNKTE BEIM SVRW


Am Donnerstag, 19. September 2019, wurde auf dem Gelände des Sicherheitsverbunds Region Wil (SVRW) eine Chemiewehr-Übung durchgeführt. Daran beteiligt waren die Chemiewehr-Stützpunkte St. Gallen, Buchs, Rapperswil-Jona, Rettung St.Gallen und die Dekostelle der Feuerwehr Region Wil.

Eine „Dekostelle“ beinhaltet nach Auskunft des SVRW drei Zelte; eines davon ist ein Duschzelt für kontaminierte Patienten bei einem Chemiewehr-Einsatz. Die Patienten müssen dekontaminiert (äusserlich entgiftet) werden, bevor sie durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden können.

(Alle Bilder: SVRW)