WILER LADIES FORDERN IM HALBFINAL QUALIFIKATIONSSIEGER BASSERSDORF


Nach dem sensationellen Einzug in den Playoff-Halbfinal wartet auf die Wiler Ladies nun der Sieger der Qualifikation, der EHC Bassersdorf. Die erste Partie findet am Samstag, 16. Februar 2019, um 20:15 Uhr in der SWISS Arena in Kloten statt. Am Sonntag folgt ab 16:00 Uhr das erste Heimspiel im Sportpark Bergholz.

Bereits jetzt ist es der grösster Erfolg der noch jungen Vereinsgeschichte der Wiler Ladies und jetzt soll im Playoff-Halbfinale gegen den EHC Bassersdorf die Kür folgen. Gegen die Zürcherinnen hat die Marcel Herzog-Equipe nichts zu verlieren und kann dadurch befreit aufspielen. Den aufstrebenden Äbtestädterinnen ist durchaus erneut ein Effort zuzutrauen, denn in der Qualifikation schaute gar ein Sieg gegen den Tabellenersten heraus. Jedoch hatten die Wilerinnen im Auswärtsspiel beim klaren 0:6 keine Chance. Aber bekanntlich herrschen in den Playoffs eigene Gesetze.