Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
05.12.2021
05.12.2021 18:52 Uhr

EC Wil mit unerwarteter Heimniederlage

Für den EC Wil gab es keine Punkte. Bild: Yvonne Grau/wil24.ch
Zu Hause setzt es für den EC Wil eine ärgerliche 1:3-Niederlage gegen den HC Prättigau-Herrschaft ab. Die Äbtestädter liegen nach zwei Drittel mit 0:3 im Rückstand und können die Niederlage nicht mehr abwenden.

Für den EC Wil gab es im Heimspiel gegen den HC Prättigau-Herrschaft keine Punkte. Die Truppe von Trainer Kevin Schüepp unterlag den Bündnern mit 1:3. Das Spiel begann für die Äbtestädter erdenklich schlecht, denn bereits nach 33 Sekunden lagen die Gäste vorne. Kurz nach Wiederbeginn zappelte der schwarze Kobold erneut im Netz der Gastgeber und in der 33. Spielminute führten die Prättigauer bereits mit 3:0. Im letzten Drittel keimte nach dem 1:3 noch einmal etwas Hoffnungen in den Reihen der Wiler auf, doch zu mehr reichte es an diesem Abend nicht.

EC Wil - HC Prättigau-Herrschaft 1:3 (0:1, 0:2, 1:0)
Samstag, 4. Dezember 2021, 17:30 Uhr / Sportpark Bergholz, Wil 
Telegramm

Tabelle 1. Liga

mas