Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
15.12.2021
18.12.2021 22:34 Uhr

EC Wil mit Spitzenkampf gegen die PIKES

Gegen den Tabellenletzten gehen die Wiler als Favorit in die Begegnung. Bild: Yvonne Grau/wil24.ch
Der EC Wil trifft am Samstag, 18. Dezember 2021, um 17:30 Uhr im letzten Heimspiel des Jahres auf den Tabellenführer aus Romanshorn.

Auf den Tabellenzweiten EC Wil wartet der Spitzenkampf gegen die PIKES aus dem Oberthurgau, welche die Rangliste souverän anführen. Die Äbtestädter hatten zuletzt resultatmässig stets ein Auf und Ab. Dabei wechselten sich Sieg und Niederlage in den vergangenen vier Partien immer ab. Zuletzt siegte die Kevin Schüepp-Equipe bei den Red Lions mit 4:2, gaben jedoch einen zwischenzeitlichen "Zwei-Tore-Vorsprung" her. Das entscheidenden vierte Tor gelang ihnen erst wenige Sekunden vor Spielschluss. 

PIKES mit sieben Siegen 

Die Romanshorner haben einen Lauf und holten in den vergangenen sieben Partien das Punktemaximum. Mit 36 Zählern aus 15 Partien liegen die Oberthurgau stolze neun Punkte vor dem ersten Verfolger aus Wil. Jedoch verlor der Leader das Hinspiel auf heimischem Eis gegen die Wiler mit 0:3 und hat damit noch eine offene Rechnung zu begleichen.

EC Wil – PIKES EHC Oberthurgau
Samstag, 18. Dezember 2021, 17:30 Uhr / Sportpark Bergholz, Wil
Telegramm

Tabelle 1. Liga

mas