Home Region In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Polizeinews
26.10.2019
06.09.2020 16:04 Uhr

MIT FAST 200 KM/H AUF DER A1, HÖHE NIEDERWIL

(Kapo SG) Am Sonntagnachmittag, 27.Oktober 2019, ist ein Sportwagenfahrer mit 197 km/h von einem Messgerät der Kantonspolizei St. Gallen erfasst worden. Der 36-jährige Deutsche fuhr, bei erlaubten 120 km/h, kurz vor 13:15 Uhr auf der A1 in Richtung St. Gallen. Dem Autofahrer wurde die Fahrerlaubnis für die Schweiz aberkannt. Er muss mit einer hohen Busse rechnen.
Wil24