Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Auto & Mobil
29.09.2020
29.09.2020 17:28 Uhr

Baldegger Group: Hochvoltzentrum in Wil

Die Baldegger Group mit Standorten in St.Gallen, Wil und Oberuzwil wurde von Volvo als eines von drei Hochvoltzentren der Schweiz zertifiziert. Das Hochvolzentrum befindet sich bei der Baldegger Automobile AG in Wil.

Die Elektrifizierung von Fahrzeugen schreitet immer weiter voran. Aktuell bietet Volvo bereits 13 Plug-in-Modelle an, zum Jahresende folgt das erste vollelektrische Modell. Damit ist Volvo wie kaum ein anderer Hersteller in voller Breite auf die „elektrisierende Zukunft“ eingestellt.

Die zunehmende Elektrifizierung ist für den Handel eine grosse Umstellung und Herausforderung: Neben speziellen Werkzeugen und Einrichtungen erfordert die Hochvolttechnik auch eine fachgerechte Aus- und Weiterbildung in Verkauf und Service.

Marc Baldegger, Geschäftsführer von Baldegger Automobile AG in Wil: „Wir freuen uns sehr, dass wir in unserem Betrieb in Wil am 21. August 2020 die Zertifizierung zu einem der bisher 3 Volvo Hochvoltzentren in der Schweiz erfolgreich abschliessen konnten. Somit dürfen wir ab sofort Arbeiten an Batterien von Hybrid- und vollelektrischen Fahrzeugen vornehmen und sind für unsere Kunden kompetenter Partner bei Hybrid und vollelektrischen Modellen.“

Sehr gerne stehen das Verkaufspersonal sowie das spezialisierte Hochvolt-Werkstattteam bei Fragen rund um die Elektrifizierung von Fahrzeugen zur Verfügung.

Occasions-Angebot des Monats Oktober 2020

Volvo XC60 D3 AWD Kinetic
Automat, Diesel
09.2011, 171’000 km
CHF 13’510.–

jg