Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
15.10.2020

Begegnung zwischen Luzern und Wil ist abgesagt worden

Das Spiel vom kommenden Samstag, 17. Oktober 2020, des EC Wil beim Tabellenletzten HC Luzern findet nicht statt. Bei den Zentralschweizern wurden einige Spieler positiv auf das Coronavirus getestet.

Der EC Wil kommt am kommenden Samstag, 17. Oktober 2020, erneut nicht zum Einsatz. Wegen diversen Coronafällen beim kommenden Kontrahenten muss das Spiel verschoben werden. 

Mitteilung der Luzerner: 

Beim Erstligisten HC Luzern wurden einige Spieler positiv auf das Coronavirus getestet. Die Mannschaft befindet sich auf Anordnung des Kantonsarztes in Quarantäne, der Trainings- und Spielbetrieb ist bis am 19. Oktober eingestellt. Das samstägliche Duell gegen Wil muss verschoben werden.

mas