Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Jonschwil
13.05.2021
17.05.2021 17:25 Uhr

SVP: Bruno Scheiwiller folgt auf Peter Haag

Peter Haag (links) bei der präsidialen Stabsübergabe an seinen Nachfolger und Vorgänger Bruno Scheiwiller. Bild: jg
Die Hauptversammlung der SVP Jonschwil-Schwarzenbach wählte Bruno Scheiwiller zum Nachfolger von Peter Haag, der nach 12 Jahren als Präsident zurücktrat. Neu in den Vorstand gewählt wurden Sebastian Gämperli und Stefan Salch.

Im Gewölbekeller des Restaurant Rössli in Schwarzenbach trafen sich am Mittwochabend, 12. Mai 2021, die Mitglieder der SVP Schwarzenbach-Jonschwil zur 24. Hauptversammlung  - coronakonform und mit Gemeindepräsident Stefan Frei als Gast. Im Mittelpunkt der Versammlung standen der Rückblick auf das Jahr 2020 durch den abtretenden Präsidenten Peter Haag und die Wahlen für die Parteigremien.

Peter Haag liess das Jahr 2020 kurz Revue passieren, welches durch das Corona-Virus, die Kantonsrats- und Gemeindewahlen geprägt waren. Er selber verpasste die Wiederwahl in den Kantonsrat knapp, verdaute diesen Schlag aber schnell und wurde am 27. September 2020 mit fast 95% der Wählerstimmen zum neuen Schulratspräsidenten gewählt.

Peter Haag: "Ich bin seit 131 Tagen im Amt als Schulratspräsident und definitiv dort angekommen. Die Zusammenarbeit mit der Schulverwaltung, aber auch mit den Schulleitern und den Lehrpersonen bereichern meinen Alltag. Im Gemeinderat, zusammen mit Bruno Näf, fühle ich mich gut aufgehoben. Ich werde alles daran setzen, dass ich die Schule zum Wohle unserer Gemeinschaft führen kann - mit dem Ziel, auf den Pausenplätzen zufriedene Kinder anzutreffen."

Vorgänger wird Nachfolger

Sämtliche Wahlen erfolgten einstimmig. Bruno Scheiwiller wurde zum neuen Präsidenten gewählt. Er war bereits vor 12 Jahren der Vorgänger von Peter Haag in diesem Amt und freut sich jetzt "wieder aktiv in der Lokalpolitik mitzumachen" und die Partei "im gleichen Sinne wie Peter Haag" weiter zu führen.

Das dynamische, kompetente, umsichtige und integrative Wirken von Peter Haag wurde durch Bruno Scheiwiller und Bruno Näf gelobt und verdankt. 

Aus dem Vorstand demissionierten Mario Bischof und Markus Bischof, deren mehrjährige Mitarbeit im Vorstand verdankt wurde. Revisor Stefan Salch wechselt in den Vorstand, während seine Aufgabe neu von Ronald Disler übernommen wurde.
Eine Blutauffrischung gab es im Vorstand durch die Wahl des 22-jährigen Sebastian Gämperli.

Im Videoclip ein Auszug aus der Laudatio für Peter Haag durch Vorstandsmitglied und Gemeinderat Bruno Näf mit der Wahl von Peter Haag zum Ehrenpräsidenten:

wil24.ch / jg