Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
16.11.2021
24.11.2021 18:53 Uhr

EC Wil wird vom SC Herisau herausgefordert

Der Wiler Bär wird vom Appenzeller Bär herausgefordert. Bild: Yvonne Grau/wil24.ch
Im kommenden Heimspiel empfängt der Drittplatzierte EC Wil am Samstag, 20. November 2021, ab 17:30 Uhr den Tabellensechsten aus Herisau.

Der EC Wil konnte die vergangenen zwei Spiele siegreich gestalten. Am letzten Samstag gab es zu Hause einen 5:2-Erfolg über die Argovia Stars und eine Woche zuvor siegten die Äbtestädter beim EHC Burgdorf mit 4:2. Damit belegt die Truppe von Trainer Kevin Schüepp mit 20 Punkten den hervorragenden dritten Platz.

Appenzeller mit zwei Zählern weniger

Aber auch der SC Herisau ist in der aktuellen Spielzeit gut unterwegs. Mit 18 Zählern stehen die Appenzeller auf Platz 5. Zuletzt musste sich die Equipe um Trainer René Stüssi den PIKES mit 1:3 beugen. Zuvor konnte aber mit dem EHC Wetzikon einer der Gruppenfavoriten zu Hause mit 4:2 bezwungen werden. 

EC Wil – SC Herisau 
Samstag, 20. November 2021, 17:30 Uhr / Sportpark Bergholz, Wil
Telegramm

Tabelle 1. Liga

mas