Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Stadt Wil SG
13.12.2021
13.12.2021 11:41 Uhr

KUH-BAG wird definitiv eingeführt

Die Stadt Wil führt die gemischte Kunststoffsammlung mit dem KUH-BAG nach einer dreijährigen Pilotphase nun in einem definitiven Betrieb weiter. Dieser wird vorbehältlich der Zustimmung durch das Parlament eingeführt.

Die flächendeckende Kunststoffsammlung im Holsystem hat sich während der Pilotphase gut etabliert und die entsorgte Plastikmenge steigt laufend. Das Bewusstsein der Bevölkerung und die laufende Sensibilisierung tragen massgebend dazu bei. Die Strassensammlungen für den KUH-BAG finden auch künftig alle vier Wochen statt. Neu kann der KUH-BAG auch bei der Stadtkasse im Rathaus und im Gemeindehaus Bronschhofen gekauft werden.

Vor Beginn des Pilotversuchs landete Abfall aus Kunststoff zumeist im normalen Hauskehricht. Aus Plastikflaschen und Plastikverpackungen können allerdings wertvolle Rohstoffe gewonnen werden, welche im Rahmen des Kunststoffrecyclings genutzt werden.

Was gehört in den KUH-BAG?

  • Shampoo-, Öl- und Essig-, Milch- und Kaffeerahmflaschen
  • Lebensmittelverpackungen, Becher, Schalen
  • Blumentöpfe, Eimer, Kanister
  • Getränke- und Milchkarton (TetraPak)
  • Tragetaschen, Schrumpffolien, Verpackungsmaterial aus Kunststoff

Wo kann ich den KUH-BAG kaufen?

  • Coop Stadtmarkt
  • Denner Express
  • Denner Rossrüti
  • Landi Thur AG
  • Kostezer AG
  • Spar Rossrüti
  • Gemeindehaus Bronschhofen
  • Stadtkasse im Rathaus

Eine Rolle mit zehn 60-Liter-Säcken kostet 20 Franken, eine Rolle mit zehn 35-Liter Säcken 14 Franken.

Weitere Informationen: 

www.kuh-bag.ch

Stadt Wil / Kommunikation