Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kanton SG
19.11.2022

Adrian Müller: "Meine Nachfolge bereiten wir sorgfältig vor"

Adrian Müller, Vorsitzender der Bankleitung der Clientis Bank Oberuzwil. Bild: jg
Die Entwicklung der Clientis Bank Oberuzwil unter seiner operativen Führung ist beeindruckend. Adrian Müller trug in den letzten 21 Jahren als Vorsitzender der Bankleitung wesentlich zum Wachstum und zum Erfolg "seiner" Regionalbank bei. Die Bilanzsumme stieg in dieser Zeit von CHF 216 Mio. auf CHF 840 Mio. Franken, die Mitarbeiterzahl von 8 auf 25. Mit Blick auf Müllers Pensionierung im Jahr 2025 haben Verwaltungsrat und Bankleitung seine Nachfolge frühzeitig in die Wege geleitet.

Der bald 63-jährige Oberuzwiler Adrian Müller ist aktuell Gesprächsthema in Oberuzwil und in der Region. Müller dazu: "Nachdem wir in Zusammenarbeit mit dem Personalberatungsunternehmen Wilhelm AG die Stelle für meine Nachfolge ausgeschrieben hatten,  wurde und werde ich laufend darauf angesprochen. Die häufigste Frage ist jene nach dem Termin für meine Pensionierung bei der Clientis Bank Oberuzwil." Auch die Frage nach Patrick Schiegg, dem stellvertretenden Bankleiter, werde oft gestellt. Dieser fühle sich jedoch wohl in seiner jetzigen Tätigkeit und strebe die Übernahme der Gesamtverantwortung nicht an. 

Im Stelleninserat "Vorsitzende:r der Bankleitung" wird auf den Oktober 2023 ein erfahrener und führungsstarker Bankmanager aus der Ostschweiz für die Regionalbank gesucht. Wie soll das ablaufen? Adrian Müller: "Ich werde bis zum Erreichen des Pensionsalters für unsere Bank arbeiten. An der GV im März 2025 - an welcher wir auch das 150-Jahr-Jubiläum der Bank feiern können - wird mein letzter Arbeitstag sein. Meinen Nachfolger bzw. meine Nachfolgerin suchen wir auf Oktober 2023, damit wir genügend Zeit haben für die Übergabe der operativen Verantwortung. Zu welchem Zeitpunkt dies erfolgen wird, wird sich zeigen, sobald wir die gewünschte Persönlichkeit gefunden haben. Im Fokus haben wir auch dabei stets die beste Lösung für die Bank und unsere Kunden."

Christbaum und GV 2023

Der beliebte und geschätzte Christbaum vor dem Clientis Bank Hauptsitz in Oberuzwil wird auch dieses Jahr Jung und Alt erfreuen. Adrian Müller: "In Absprache mit der Gemeinde werden wir den Baum mit stromsparenden LED-Lichterketten beleuchten. Gleichzeitig werden wir den Stromverbrauch kompensieren, indem wir Screens und Beleuchtungen abschalten oder zeitlich beschränken."

Der Termin für die 148. Generalversammlung ist ebenfalls bekannt gegeben worden. Sie findet - wieder im gewohnten Rahmen - am Freitag, 24. März 2023, statt.

Jürg Grau