Home Region In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Lifestyle
30.05.2020
06.09.2020 16:14 Uhr

"ALPENRÖSLI": ERFOLGREICHER BRAUCHTUM-LADEN MIT ONLINE-SHOP

"Gar nöd gwüsst, dass es de Lade git!" hört Daniela Grob, die Inhaberin des "Alpenrösli"-Ladens oft von Kundinnen und Kunden, die mehr oder weniger zufällig auf sie gestossen sind - im Laden auf dem Berg ob Degersheim oder online auf alpenroesli-glocken.ch.

In der Ostschweiz sind schon einige Ladengeschäfte mit traditionellen Produkten verschwunden, nicht wegen der fehlenden Nachfrage, sondern zumeist deshalb, weil keine Nachfolgelösung gefunden wurde. Das Bedürfnis ist aber da und ist in den letzten Jahren, parallel zum Aufschwung des Schweizer Brauchtums und des Schwingsports, sogar gewachsen.

Lokale Produktion und Sortiment mit vielen Facetten

Daniela Grob unterstreicht: "Unsere Produkte werden alle in der Ostschweiz und anderen Teilen der Schweiz hergestellt. Das ist uns wichtig und bringt uns auch viele Sympathien." Produkte werden auch nach Wunsch produziert. Daniela Grob: "Mit uns arbeiten Sattler, Weissküfer und Näherinnen. Qualität und Nachhaltigkeit liegen uns am Herzen." Das Sortiment ist vielfältig und überrascht auch immer wieder mit Neuigkeiten und besonderen Aktionen. Besonders beliebt sind traditionelle Bekleidung, Produkte aus der Sattlerei, Glocken und Schellen sowie "Holziges" und Accessoires. Das Stöbern im Laden und online ist an sich schon ein Erlebnis. Zudem wartet der Alpenrösli-Shop mit fairen Preisen auf.

Interesse dank Einkaufserlebnis und professionellem Online-Shop

Der Online-Shop ist zwar immer wichtiger geworden - gerade auch in Corona-Zeiten, aber der persönliche Besuch in Degersheim ist für viele Käuferinnen und Käufer ein Erlebnis, das sie gerne wiederholen. Im Alpenrösli-Châlet gibt es auch eine Kaffee-Ecke, wo man sich stärken kann und schon manch einer im Gespräch länger als geplant "verhöcklet" ist.

Mittwoch: auch 14:00 bis 17:00 Uhr

Samstag: 10:00 bis 12:00 Uhr

Wil24