Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Fussball
07.12.2020
07.12.2020 12:13 Uhr

FC Wil 1900: starke neue Partner für den Nachwuchs

V.l.: Gilles Allenspach (Leiter Marketing BZWU), Marco Frauchiger (Rektor BZWU), Dominic Zurkirchen (Sponsoring FC Wil 1900), Benjamin Fust (Geschäftsführer FC Wil 1900), Mike Holenstein (Leiter Bankbetrieb Raiffeisenbank Wil und Umgebung), Beat Bollinger (Direktor Raiffeisenbank Wil und Umgebung).
Die Nachwuchsarbeit des FC Wil 1900 erfährt grossartige Unterstützung. Mit grosser Freude informiert der Verein über die neu lancierte Zusammenarbeit mit der Raiffeisenbank Wil und Umgebung sowie dem Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil (BZWU).

FC Wil 1900: "Unsere Philosophie und Praxis der Nachwuchsförderung ist mittlerweile national und international anerkannt. Der FC Wil 1900 als Nachwuchsförderer Nr.1 der Schweiz freut sich sehr, dass zwei lokale Unternehmen unsere Arbeit künftig unterstützen werden. Die neue Nachwuchspartnerschaft mit der Raiffeisenbank Wil und Umgebung und der BZWU hat eine Laufzeit von 4 Saisons bis zum 30. Juni 2024.
Die Zusammenarbeit umfasst auch zahlreiche gemeinsame Events und Aktionen, die bereits in einem Workshop erarbeitet wurden. Es handelt sich nicht nur um ein reines Sponsoring-Engagement der beiden Firmen, sondern um eine partnerschaftliche Verbindung."

«Drei grosse Player im Raum Wil schliessen sich zusammen und setzen konsequent auf die Nachwuchsarbeit. Wir freuen uns sehr auf diese Zusammenarbeit. Dass unsere beiden Partner in dieser schwierigen Zeit ein grosses und langes Engagement eingehen, erachten wir als sehr starkes Zeichen.»
Maurice Weber, Präsident FC Wil 1900

Raiffeisenbank Wil und Umgebung

Beat Bollinger, Direktor der Raiffeisenbank Wil und Umgebung, erläutert seine Gründe für das Engagement seines Unternehmens wie folgt: «Seit Jahren engagiert sich der FC Wil für eine umfassende Förderung junger Fussballtalente. Dieses nachhaltige Engagement für den Nachwuchs verdient Respekt, Anerkennung sowie Unterstützung. Die Raiffeisenbank Wil freut sich sehr, die Zukunft des Nachwuchsbereiches des FC Wil mit dem Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil (BZWU) als gemeinsame Partner bis ins Jahr 2024 zu fördern. Dieses Engagement für den Nachwuchs ergänzt unsere zahlreichen Sponsorings für Kultur, soziale Projekte und den Sport hervorragend.»

V.l.: Beat Bollinger (Direktor Raiffeisenbank Wil und Umgebung) und Benjamin Fust (Geschäftsführer FC Wil 1900) .

Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil (BZWU)

Für das Berufs-und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil (BZWU) nimmt Rektor Marco Frauchiger zu dieser Partnerschaft Stellung: «Die Interessen, Talente und Begabungen unserer Jugendlichen zu fördern ist eine unserer Hauptaufgaben. Ob im Beruf, in der Schule oder im Sport: Junge Menschen mit Leidenschaft und Passion zu begleiten ist nicht nur sinnstiftend, sondern als Investment für unsere Gesellschaft und Wirtschaft zu verstehen. Die lokale Partnerschaft zwischen Raiffeisen, BZWU und FC Wil deckt genau die genannten Lebensbereiche ab.»

(V.l.): Marco Frauchiger (Rektor BZWU) und Benjamin Fust (Geschäftsführer FC Wil 1900).

"Gemeinsam inspirieren, fordern und fördern wir unsere Jugend, Talente und Fussball-Profis von morgen". So steht es in der Vision 2020 des FC Wil. Der Verein freut sich sehr, dass man nun weitere wertvolle Unterstützung für die wichtige Arbeit bekommt.

FC Wil 1900 / wil24.ch