Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Polizeinews
13.02.2021
13.02.2021 21:17 Uhr

A1 bei Sirnach: Kollision mit stehendem Unfallauto

Bei einer Kollision auf der Autobahn A1 bei Sirnach TG ist am Samstagmorgen eine Autofahrerin verletzt worden.
Bei einer Kollision auf der Autobahn A1 bei Sirnach TG ist am Samstagmorgen eine Autofahrerin verletzt worden. Sie war mit ihrem Fahrzeug auf ein Auto aufgefahren, das nach einem Selbstunfall auf der Autobahn stand, wie die Kantonspolizei Thurgau am Samstag mitteilte.

Eine 26-jährige Autofahrerin war gegen 6.15 Uhr auf der A1 in Richtung Zürich unterwegs. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen verlor sie bei Sirnach wegen eines Sekundenschlafs die Kontrolle über ihr Auto und kollidiert mit der Mittelleitplanke.

Kurz nachdem sie sich hinter der Leitplanke in Sicherheit gebracht hatte, kollidiert eine nachfolgende Autofahrerin mit dem stehenden Unfallfahrzeug. Die 42-Jährige wurde verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Franken.

Keystone-SDA / wil24.ch