Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
12.04.2021
12.04.2021 15:31 Uhr

FC Wil nimmt zwei Talente unter Vertrag

Bild: FC Wil
Der FC Wil 1900 setzt weiter auf die Jugend. Mit Michael Heule (19) und Marko Krunic (20) konnten zwei talentierte Nachwuchsspieler mit Blick auf die nächste Saison unter Vertrag genommen werden.

(FC Wil) Der Widnauer Michael Heule erhielt einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2023. Der Linksverteidiger bestritt 18 Partien für die U21 des FCSG – er entstammt der Nachwuchsorganisation Future Champs Ostschweiz (FCO). Michael trainiert bis zur Sommerpause bereits gelegentlich mit der 1. Mannschaft.

Der Zürcher Marko Krunic hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022 unterzeichnet, mit einer Option auf eine Verlängerung. Er entstammt ursprünglich der FCZ-Academy. Dort durchlief er mehrere Juniorenstufen bis und mit U21. Seit mehr als einem Jahr gehört er zur U20 von Cheftrainer Fabinho und ist seit geraumer Zeit auch in den Trainingsbetrieb der ersten Mannschaft integriert.

Wir gratulieren beiden zu ihren ersten Profiverträgen und wünschen ihnen mit dem FC Wil 1900 viel Erfolg.

FC Wil