Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
05.11.2021
05.11.2021 23:18 Uhr

FC Wil mit Kellerduell gegen den SC Kriens

Nach der Aufholjagd in Schaffhausen sollen nun im Heimspiel gegen Kriens weitere Punkte her. Bild: Gianluca Lombardi/FC Wil
Im kommenden Heimspiel vom Samstag, 6. November 2021, gastiert ab 18:00 Uhr der SC Kriens im Sportpark Bergholz. Dabei trifft der Tabellenvorletzte auf das Schlusslicht der Liga.

Nach der Aufholjagd in der Munotstadt geht es für den FC Wil im kommenden Heimspiel gegen den Tabellenletzten SC Kriens. Gegen die Zentralschweizer ist ein Sieg Pflicht, der SCK hat acht Punkte weniger auf dem Konto und hat erst einmal gewonnen.

Stade Lausanne-Ouchy geschlagen 

Dieser Sieg gelang der neu von Michel Renggli trainierten Truppe in der letzten Runde beim 1:0 zu Hause gegen den FC Stade Lausanne-Ouchy. Die Wiler konnten sich hingegen aus den vergangenen zwei Spielen vier Punkte gutschreiben lassen. 

 Bilanz spricht für Wil 

Bislang gewannen die Äbtestädter 19 Duelle und die Krienser 15 Mal. Beim letzten Aufeinandertreffen konnte sich die Alex Frei-Elf in Kriens mit 2:0 durchsetzen. Lavdim Zumberi und Sofian Bahloul schlossen damals sie Wiler Tore. 

FC Wil – SC Kriens SFL Live 
Samstag, 6. November 2021, 18:00 Uhr / Sportpark Bergholz, Wil
Telegramm

Tabelle DIECI Challenge League

RANG   TEAM SPIELE S U N TORE +/- PUNKTE
01   FC Winterthur 13 7 5 1 23:10 +13 26
02   FC Vaduz 13 7 2 4 22:16 +6 23
03   FC Thun 13 6 2 5 20:17 +3 20
04   FC Aarau 12 5 3 4 18:15 +3 18
05   FC Stade-Lausanne-Ouchy 13 5 3 5 18:17 +1 18
06   FC Schaffhausen 13 4 5 4 21:18 +3 17
07   Neuchâtel Xamax FCS 13 5 2 6 22:22 +0 17
08   Yverdon Sport FC 12 4 3 5 14:16 -2 15
09   FC Wil 1900 12 4 2 6 19:23 -4 14
10   SC Kriens 12 1 3 8 7:30 -23 6
mas