Home Region In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Leserbrief
Kultur
02.09.2020
06.09.2020 20:12 Uhr

LESERBRIEF: "BIN NACH DEM ERSTEN 'TURM'-WORKSHOP BEGEISTERT"

Leserbrief von Marcel Malgaroli zum Wiler "Turm".

Bei unserem ehemaligen Gebäude des Sicherheitsverbundes Wil (kurz «Turm» genannt) an der Tonhallestrasse kommt endlich etwas in Bewegung. Im Jahr 2017 habe ich eine Interpellation für den «Turm» eingereicht. In der Antwort des Stadtrates wurde mir auf Ende 2017 ein Nutzungskonzept versprochen. Dieses Konzept habe ich bis heute nicht erhalten. Nur durch die parlamentarische Arbeitsgruppe der IG Kultur konnte eine Motion auch im Parlament eine Mehrheit finden. Jetzt wird unter Einbezug von ca. 25 Personen aus Kultur, Gewerbe und Politik der Stadt Wil in einem partizipativen Verfahren eine sinnvolle Nutzung angestrebt. Als einer der 25 Teilnehmer darf ich an diesen drei Workshops mitwirken. Nach dem ersten Workshop bin ich begeistert und hoffe sehr, dass der «Turm» zu neuem Leben erweckt wird. Aus meiner Sicht müsste neben Kultur auch andere Angebote Platz finden, welche den «Turm» nicht nur am Abend und an den Wochenenden, sondern auch während den Wochentagen beleben. Personen jeden Alters sollen in diesem vielfältig genutzten Gebäude ein- und ausgehen und die diversen Dienstleistungen nutzen. Ich freue mich auf die weiteren Workshops und bin zuversichtlich, dass der «Turm» im neuen Glanz leuchtet.

Marcel Malgaroli, Stadtparlamentarier FDP

Neulandenstrasse 23, W

il