Home Region In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Leserbrief
Wil SG
08.09.2020

"Für zukunftsfähiges Wil: Meili / Shitsetsang"

Daniel Gerber nimmt in einem Leserbrief Stellung zu den Wahlen für den Wiler Stadtrat und für das Stadtpräsidium.

Als Wiler Stadtparlamentarier und ehemaliger Präsident der Geschäftsprüfungskommission (GPK) der Stadt Wil liegt mir viel daran, dass sich unsere Äbtestadt in den nächsten Jahren in die richtige Richtung weiterentwickelt, insbesondere in Sachen Klima- und Umweltschutz. Mit den Wahlen vom 27. September 2020 stellen wir die Weichen, wohin es in den nächsten vier Jahren mit Wil geht. Hierbei ist es aus meiner Sicht enorm wichtig, fürs Stadtpräsidium einen routinierten und Dossier sicheren bisherigen Stadtrat zu wählen, der zudem die Bedürfnisse der Wirtschaft kennt. Hier kommt nur Daniel Meili infrage. Wurden doch unter seiner Ägide zahlreiche Projekte im Bereich Nachhaltigkeit erfolgreich umgesetzt und lanciert. Für frischen Wind in der Wiler Exekutive dürfte zudem Jigme Shitsetsang als Stadtrat sorgen. Kennt er doch zum einen den Parlamentsbetrieb und die entsprechenden Geschäfte bestens und könnte überdies als Amtsleiter der Stadt Gossau zum anderen neue Ideen mit einbringen. Darum wähle ich am 27. September 2020 Daniel Meili als Wiler Stadtpräsidenten und Stadtrat sowie Jigme Shitsetsang als Wiler Stadtrat!

Daniel Gerber, Wiler Stadtparlamentarier (FDP), Florapark 5, 9500 Wil