Home Region In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Leserbrief
Wil SG
10.09.2020
10.09.2020 08:25 Uhr

"Meili / Shitsetsang – freisinniges Duo für Wil"

In einem Leserbrief nimmt Manuela Ebneter Stellung zu den Wahlen für den Wiler Stadtrat und für das Stadtpräsidium.

Am 27. September 2020 liegt es an uns, die richtigen Kandidatinnen und Kandidaten in die Wiler Exekutive zu wählen! Geht es in den nächsten Jahren doch darum, wichtige Projekte wie die Neugestaltung des Bahnhofs, den Entwicklungsschwerpunkt (ESP) Wil West oder das Projekt «Schule 2020» erfolgreich umzusetzen. Als Stadtparlamentarierin favorisiere ich hierfür klar Daniel Meili als Stadtpräsidenten und Jigme Shitsetsang als Stadtrat. Bringt Daniel Meili doch acht Jahre Erfahrung als Stadtrat, als Gemeindepräsident von Bronschhofen und als Geschäftsführer eines grossen Unterhaltungselektronik-Herstellers mit – die idealen Voraussetzungen für das Amt als Wiler Stadtpräsident. Mit Jigme Shitsetsang stellt sich zudem ein in Wil bestens vernetzter, erfahrener und konsensorientierter Politiker zur Wahl für einen Sitz im Wiler Stadtrat. Als St.Galler Kantonsrat könnte er überdies den Interessen unserer Äbtestadt auch auf kantonaler Ebene Nachdruck verschaffen. Ich setzte auf unser freisinniges Duo und wähle am 27. September 2020 Daniel Meili als Wiler Stadtpräsidenten und Stadtrat sowie Jigme Shitsetsang als Wiler Stadtrat!

Manuela Ebneter, Wiler Stadtparlamentarierin (FDP), Lerchenstrasse 4a, 9552 Bronschhofen