Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Leserbrief
Kanton SG
08.11.2020

"SVP fordert SP zu Distanzierung auf"

Graziella Berger-Pecora nimmt in einem Leserbrief Stellung zum Verhalten der Wiler Parteien.

Gemäss Forderung der SVP soll sich die SP von ihrem neu gewählten Juso-Stadtparlamentarier distanzieren. Anlass dazu gab ein Beitrag des linken Jungmitglieds in den sozialen Medien. Dieser ist wirklich inakzeptabel und eine Entschuldigung des jungen Mannes wäre zu erwarten. Doch wie steht es mit der Vielzahl von SVP-Entgleisungen in den letzten Jahren und der jüngsten Vergangenheit? Entschuldigungen oder zumindest Distanzierungen seitens der Wiler SVP gab es für diese bedauerlicherweise bis heute nicht.

Und wie verhielt sich die Wiler SVP öffentlich, als im Wiler Stadtparlament ihr FDP Ratskollege, der aktuell gar als Stadtrat kandidiert, auf die Tribüne rannte und den Parlamentspräsidenten attackierte? Für den Tatbestand einer veritablen Entgleisung braucht es für die SVP offensichtlich auch noch eine politisch linke Position. Alles andere darf gesagt, gemacht oder geschrieben werden.

Das Aufspielen der SVP als moralische Instanz wirkt grotesk.

Graziella Berger-Pecora, Fürstenlandstrasse 28d, Wil