Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Leserbrief
Bildung
25.11.2020
04.12.2020 07:21 Uhr

"Wählen Sie Nathanael Trüb SVP"

In einem Leserbrief nimmt Hans-Jörg Höpli Stellung zum zweiten Wahlgang für den Wiler Schulrat. (Am Donnerstag, 26. November 2020, schliesst die Frist für Leserbriefe mit Bezug auf den Abstimmungstermin vom 29. November 2020. Die Redaktion wil24.ch)

Geschätzter Leser, geschätzte Leserin, Sie haben sicher mitbekommen, was für ein Debakel über die Medien vom aktuellen Schulrat verursacht wurde. Es ist dringend an der Zeit, dass Veränderungen passieren und darum auch gezielt gewählt wird. Mit Ihrer Stimme können Sie unseren Wiler Schulrat wieder festigen und entscheidungsfähiger machen. Wählen Sie Nathanael Trüb SVP. Als ehemaliger Schulrat von Rossrüti und Vertreter für christliche Werte, ist es mir ein wichtiges Anliegen, den Schulratskandidaten Nathanael Trüb zu empfehlen. Er ist schon mehrere Jahre in der Bildungskommission tätig und wirkte auch in Gremien der Schule 2020 mit. Natürlich liegen ihm das Kathi und die christlichen Werte an unserer Volksschule sehr am Herzen. Weiter sprechen folgende Ausbildungen und Fähigkeiten für ihn: Er ist Medienpädagoge und hat schon mehrere Jahre in der öffentlichen Schule in diesem Bereich gewirkt. Zudem bringt er eine 20 jähige Erfahrung als Primarlehrer an der Volksschule und anderen Institutionen mit. Als Familienvater, vertritt als er als Pädagoge die Sichtweisen der Lehrerschaft und setzt sich für unsere Schulen, Kinder und Eltern ein. Aus den genannten Gründen bekommt Nathanael Trüb meine Stimme!

Hans-Jörg Höpli, Konstanzerstrase 41B, Rossrüti